Profile picture

Rafael Bon

Géographe - urbaniste

Email

Géographe-urbaniste, Rafael est diplômé MSc du Politecnico di Milano et a conclu un CAS à l’HSR de Rapperswil, portant sur l’application des Systèmes d’Information Géographique dans la planification territoriale.

Trilingue, ses études et expériences de travail en Suisse et à l’étranger lui permettent d’intervenir tout autant sur des dossiers francophones que germanophones. Ses tâches au sein d’urbaplan le portent à travailler sur les différentes échelles (régionale, locale et de quartier) de l’aménagement du territoire.

Convaincu de la force de la pluridisciplinarité, il s’engage pour promouvoir des processus de planification concertés, dans une recherche d’équilibre  entre les aspects techniques et légaux d’un côté et les aspects socio-culturels et environnementaux de l’autre.

 

 


 

Rafael hat Geografie und Raumplanung studiert (MSc am Politecnico di Milano) und hat eine Weiterbildung im Bereich der Geographische Informationssysteme absolviert (CAS “GIS in der Raumplanung” an der HSR Rapperswil).

Dank seiner Studien und Arbeitserfahrungen in der Schweiz sowie im Ausland kann er sich sowohl für deutsch- als auch französischsprachige Mandate einsetzen. Aufgrund seiner Aufgaben bei urbaplan arbeitet er in verschiedenen Massstäben der Raumplanung (Regional-, Orts- und Sondernutzungsplanung).

Rafael ist von interdisziplinären und breit abgestützten Ansätzen und Planungen überzeugt. Er ist bestrebt, ein Gleichgewicht zwischen den technischen und rechtlichen Aspekten, auf der einen Seite, und den soziokulturellen und ökologischen Aspekten, auf der anderen Seite zu erreichen.